Bürgerinformationssystem

Tagesordnung - Sitzung des Integrationsrates - Die Sitzung hat nicht stattgefunden.  

 
 
Bezeichnung: Sitzung des Integrationsrates - Die Sitzung hat nicht stattgefunden.
Gremium: Integrationsrat
Datum: Do, 23.11.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:13 - 16:14 Anlass: turnusmäßige Sitzung gem. Terminplan
Raum: Sitzungsraum C.112, Ratssaal
Ort: Historisches Rathaus
Anlagen:
NS_IR_2017_09_22  

TOP   Betreff Vorlage

Ö 1     Sitzungseröffnung und Aussprache zur Tagesordnung der öffentlichen Sitzung    
Ö 2     Niederschrift über die öffentliche Sitzung des Integrationsrates am 22.09.2017    
Ö 3     Aktuelle Fragestunde für die Mitglieder des Integrationsrates    
Ö 4     Zuschüsse an ausländische Vereine und Verbände; Nachbewilligung
Enthält Anlagen
V 17/0845-01  
    VORLAGE
   

Beschlussvorschlag:

Der Integrationsrat beschließt, den für die ausländischen Vereine und Verbände aufgrund des Ausfalls des „Internationalen Fests 2017“ weiterhin zur Verfügung stehenden Betrag in Höhe von 4.840,00 Euro (Sachkonto 531 700 „Zuschüsse private Unternehmen“) gemäß den Richtlinien, wie in der Anlage dargestellt, zu vergeben.

 

 

   
    GREMIUM: Integrationsrat    DATUM: Do, 23.11.2017    TOP: Ö 4
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich/nichtöffentlich    BESCHLUSSART: zurückgestellt   
   
   
    GREMIUM: Integrationsrat    DATUM: Do, 14.12.2017    TOP: Ö 4
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich/nichtöffentlich    BESCHLUSSART: ungeändert beschlossen   
   

Beschluss:

Der Integrationsrat beschloss, den für die ausländischen Vereine und Verbände aufgrund des Ausfalls des „Internationalen Fests 2017" weiterhin zur Verfügung stehenden Betrag in Höhe von 4.840,00 Euro (Sachkonto 531 700 „Zuschüsse private Unternehmen") gemäß den Richtlinien, wie in der Anlage dargestellt, zu vergeben.

 

 

 

Abstimmungsergebnis:

Zustimmung:          mehrheitlich

Ablehnung:2 FDP, BAMH.

                              Zu Pkt. 6 der Vorlage: CDU

Enthaltung:0

 

Ö 5     Aktuelle Situation der Flüchtlinge und Asylbewerber in Mülheim an der Ruhr    
Ö 5.1     Asylbewerber und Flüchtlinge in Mülheim an der Ruhr - Sachstandsbericht zum 31. Oktober 2017
V 17/0822-01  
Ö 6     "Mülheimer Partnerschaft für Demokratie" im Bundesprogramm Demokratie Leben
V 17/0854-01  
Ö 7     Berichte a) aus den Fachausschüssen b) aus den Arbeitskreisen c) aus dem Landesintegrationsrat    
Ö 8     Bericht der Koordinierungsstelle Integration    
Ö 9     Bericht aus dem Kommunalen Integrationszentrum (KI)    
Ö 9.1     Fortschreibung des Integrationskonzeptes Mülheim an der Ruhr
Enthält Anlagen
V 17/0924-01  
Ö 10     Vorschläge gemäß der Geschäftsordnung des Rates der Stadt    
Ö 11     Anträge gemäß der Geschäftsordnung des Rates der Stadt    
Ö 12     Anfragen gemäß der Geschäftsordnung des Rates der Stadt    
Ö 13     Mitteilungen der Vorsitzenden und der Verwaltung