Bürgerinformationssystem

Auszug - Neustrukturierung des Caterings in der RWE-Sporthalle  

 
 
Sitzung des Sportausschusses
TOP: Ö 15.1
Gremium: Sportausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 05.02.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:02 - 17:38 Anlass: turnusmäßige Sitzung gem. Terminplan
Raum: Sitzungsraum B.115
Ort: Historisches Rathaus
 
Beschluss
Wortprotokoll

 

 


Beratungsverlauf:

Herr Wind informierte den Ausschuss, dass sich der Mülheimer SportService und Herr Norbert Bellenbaum nach 10 Jahren zum 31.12.2014 einvernehmlich auf eine vorzeitige Auflösung des exklusiven Cateringvertrages geeinigt hätten.

Einige Veranstaltungen hätten in der Vergangenheit wegen des fest vergebenen Caterings nicht akquiriert werden können.

Der Verkauf von Getränken werde zunächst nicht extern vergeben, um die Chancen der Vermarktung zu verbessern und damit die Einnahmen zu steigern.

Daher erfolge der Verkauf von Getränken vorläufig durch den MSS. Das Recht zum Verkauf von Speisen wurde testweise bis zum Jahresende an einen Mülheimer Caterer vergeben.

In dieser Testphase sollen die notwendigen Informationen und Erfahrungen gesammelt werden. Es gehe vorrangig um die Schnittstellen zwischen Essen und Trinken.

Im Herbst des Jahres werde dann die weitere Vorgehensweise entschieden.

 

Herr Capitain (CDU) bat die Verwaltung, für die Festlegung des künftigen Caterers eine entsprechende Beschlussvorlage zu erstellen.

Herr Wind stellte die Notwendigkeit einer Beschlussvorlage in Frage. Er sagte jedoch zu, eine entsprechende Notwendigkeit zu prüfen.