Bürgerinformationssystem

Auszug - Dringlichkeit: Verkauf von Immeo-Mietshäusern in der Heimaterde Vorschlag der Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN vom 12.11.2015  

 
 
Sitzung der Bezirksvertretung 1
TOP: Ö 20
Gremium: Bezirksvertretung 1 Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Mo, 01.02.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:03 - 19:30 Anlass: turnusmäßige Sitzung gem. Terminplan
Raum: Sitzungsraum B.115
Ort: Historisches Rathaus
A 15/0952-01 Dringlichkeit: Verkauf von Immeo-Mietshäusern in der Heimaterde
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:GRÜNE-Vorschlag
Federführend:Amt 61 - Amt für Stadtplanung, Bauaufsicht und Stadtentwicklung Beteiligt:Amt 30 - Rats- und Rechtsamt
    Amt 62 - Amt für Geodatenmanagement, Vermessung, Kataster und Wohnungsbauförderung
   Geschäftsstelle der Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt
   Referat III
   Referat VI
   Referat I
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis
Wortprotokoll

 

 


 

 


Beratungsverlauf:

Herr Blasch (Amt für Stadtplanung, Bauaufsicht und Stadtentwicklung) teilte mit, er habe bei der Immeo nach einem Sachstand angefragt und eine schriftliche Antwort erhalten. Anders als in der Presse dargestellt, habe man nach dortigen Aussagen auch auf den Pressebericht geantwortet. Mit seinem Vorschlag, das Antwortschreiben der Immeo an die Mitglieder der BV 1 zu versenden, war die Bezirksvertretung einverstanden. Herr Bezirksbürgermeister Fessen wies darauf hin, dass auch die Siedervereinigung Heimaterde in einem Flyer informiert habe.