Bürgerinformationssystem

Auszug - Umwandlung der Lernwerkstatt Natur in einen Waldkindergarten  

 
 
Sitzung der Bezirksvertretung 1
TOP: Ö 11
Gremium: Bezirksvertretung 1 Beschlussart: zurückgestellt
Datum: Mo, 01.02.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:03 - 19:30 Anlass: turnusmäßige Sitzung gem. Terminplan
Raum: Sitzungsraum B.115
Ort: Historisches Rathaus
V 16/0072-02 Umwandlung der Lernwerkstatt Natur in einen Waldkindergarten
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:Herr Ferner, Tel. 4531
Federführend:Amt 45 - Amt für Kinder, Jugend und Schule Beteiligt:Referat V
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis
Wortprotokoll

 

 


 

 


Beratungsverlauf:

Die SPD-Fraktion hatte bereits unter Tagesordnungspunkt 10 Beratungsbedarf angemeldet.

Herr Kampermann (CDU) erkundigte sich, ob die Lernwerkstatt dann künftig auch durch andere Kindertagesstätten genutzt werden könnte. Herr Ferner (Amt für Kinder, Jugend und Schule) erklärte hierzu, die Lernwerkstatt wäre dann aufgelöst, da dort eine normale Kindertagesstätte eingerichtet werde. Herr vom Berg (FDP) war der Meinung, man sollte darüber nachdenken, ob dieses Projekt an anderer Stelle weiter geführt werden könne. Herr Breckling (CDU) fand die Lernwerkstatt sehr wichtig für die Bildung der Kinder und hatte kein Verständnis für die Einsparung von Mitteln an dieser Stelle.

Herr Ferner wies darauf hin, dass es sich um eine freiwillige Leistung der Stadt handele, die nur mit Drittmitteln angeboten werden konnte. Sein Bestreben sei, die Ausbildung der ErzieherInnen voranzutreiben um naturnahe Erlebnisse weiter zu geben.