Bürgerinformationssystem

Auszug - Nachbenennung und Umbesetzungsvorschlag des Ev. Kirchenkreises An der Ruhr für den Bildungsausschuss  

 
 
Sitzung des Rates der Stadt Mülheim an der Ruhr
TOP: Ö 4.3
Gremium: Rat der Stadt Mülheim an der Ruhr Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 18.10.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:20 - 23:17 Anlass: turnusmäßige Sitzung gem. Terminplan
Raum: Sitzungsraum C.112, Ratssaal
Ort: Historisches Rathaus
V 17/0758-01 Nachbenennung und Umbesetzungsvorschlag des Ev. Kirchenkreises An der Ruhr für den Bildungsausschuss
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:Lea Baumgarten, Tel. 3032
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis
Wortprotokoll

Beschluss:

Der Rat der Stadt beschließt für die Dauer des am 25.05.2014 gewählten Rates der Stadt

die Nachbenennung von Frau Pfarrerin Sabine Dehnelt als beratendes Mitglied und die Streichung des stellv. beratenden Mitglieds Sabine Boeger und wählt an ihrer Stelle Herrn Michael John als neues stellv. beratendes Mitglied in den Bildungsausschuss.


Abstimmungsergebnis:

Die Beschlussfassung erfolgte einstimmig.

 


Beratungsverlauf:

4.3Nachbenennung und Umbesetzungsvorschlag des Ev. Kirchenkreises An der Ruhr für den Bildungsausschuss

Vorlage: V 17/0758-01

Oberbürgermeister Ulrich Scholten: Der Rat der Stadt beschließt für die Dauer des am 25.05.2014 gewählten Rates der Stadt die Nachbenennung von Frau Pfarrerin Sabine Dehnelt als beratendes Mitglied und die Streichung des stellvertretenden beratenden Mitglieds Sabine Boeger und wählt an ihrer Stelle Herrn Michael John als neues stellvertretendes beratendes Mitglied in den Bildungsausschuss.

Ich darf fragen, ob das Wort gewünscht wird. - Das ist nicht der Fall.

Gibt es jemanden, der dem Beschlussvorschlag nicht folgen möchte? - Das ist nicht der Fall. Enthaltungen? - Dann haben wir auch hier einstimmig so beschlossen.