Bürgerinformationssystem

Vorlage - V 15/0025-01  

 
 
Betreff: Sportentwicklungsplanung 2013/2014: Jahresbericht und Ausgaben-Übersicht
Status:öffentlichVorlage-Art:Berichtsvorlage
Verfasser:Herr Michels, Tel. 5241
Beteiligt:Referat V   
 Referat I  
 Amt 30 - Rats- und Rechtsamt  
 Referat III  
Beratungsfolge:
Sportausschuss Kenntnisnahme
05.02.2015 
Sitzung des Sportausschusses zur Kenntnis genommen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n
Anlagen:
MSS-MSB Jahresbericht 2014  
Ausgaben_Uebersicht2013_2014  

Behandlungsvorschlag:

Der Sportausschuss nimmt den als Anlage beigefügten Jahresbericht sowie die Ausgaben-Übersicht der Sportentwicklungsplanung für den Berichtszeitraum 2013/2014 zur Kenntnis.


Bericht:

 

Der erstmalig 2005 geschlossene Kooperationsvertrag zwischen dem Mülheimer Sportbund (MSB) und dem Mülheimer SportService (MSS) wurde zum 01.07.2013 neu gefasst und um 5 Jahre - mit einer Verlängerungsoption um weitere drei Jahre - verlängert (V 13/0070-01).

Die Sportentwicklungsplanung ist als Teil der Stadtentwicklungsplanung künftig gemeinsame Aufgabe von MSB und MSS.

 

Mit der Verlängerung des Kooperationsvertrages gingen u. a. auch personelle Änderungen einher. Beim MSB wurde eine neue hauptamtliche Geschäftsführung zum 01.08.2013 eingestellt. Die Koordinierungsstelle Sportentwicklungsplanung beim MSS wurde offiziell zum 01.01.2014 besetzt.

 

Die bisherigen Planungen, Projekte und Aufgabenverteilungen mussten den aktuellen Erfordernissen angepasst werden, so dass nicht alle Aufgaben und Projekte zeitnah geplant und umgesetzt werden konnten. Der Jahresbericht zeigt jedoch, dass bereits zahlreiche Projekte und Veranstaltungen erfolgreich organisiert wurden und die Netzwerkarbeit dabei stetig gewachsen ist. Diese Arbeit wird in den Folgejahren fortgeführt, ausgebaut und durch weitere Themenfelder ergänzt.

 

Darüber hinaus konnten im Berichtszeitraum verschiedene Drittmittel eingeworben werden, u.a.:

a)     Landesmittel für die Durchführung der Sportbefragung 8.000

b)     Preisgeld für Sport vor Ort 5.000

c)      Sachspenden vom Rotaryclub Mülheim-Uhlenhorst im Wert von ca. 25.000 ,

d)     eine Förderung des LVR gemeinsam mit dem Café 4 You über 16.000 und

e)     ein Zuschuss der Sparkassenstiftung für Sport im Park 5.000 €.

 

Dies führte dazu, dass der Zuschuss der Sportentwicklungsplanung im Berichtszeitraum  nicht voll ausgeschöpft wurde.

Der Jahresbericht sowie die Ausgaben-Übersicht der letzten 1 ½ Jahre sind der Vorlage als Anlage beigefügt. Die Abrechnung schließt mit einem Ergebnis von 222.632,10 Euro (Ansatz 2. HJ 2013/2014: 300.000 €).

 

 

Gleichstellungsrelevante Aspekte

 

Die Sportentwicklungsplanung betrifft alle Sportakteure dieser Stadt gleichermaßen.

 


Finanzielle Auswirkungen:

Insbesondere durch die Generierung von Drittmitteln wurde der Ansatz für die Sportentwicklungsplanung im Berichtszeitraum nicht ausgeschöpft. Die nicht verausgabten Mittel wurden eingespart.

 

 

 

In Vertretung

U l r i c h    E r n s t


Anlagen:

Anlage 1:              Jahresbericht Sportentwicklungsplanung 2013/2014 (die Broschüre wurde                             aus drucktechnischen Gründen separat erstellt und versandt)

Anlage 2:              Ausgaben-Übersicht Sportentwicklungsplanung 2013/2014

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 MSS-MSB Jahresbericht 2014 (2478 KB)      
Anlage 2 2 Ausgaben_Uebersicht2013_2014 (96 KB)