Bürgerinformationssystem

Vorlage - A 16/0048-01  

 
 
Betreff: Wartehäuschen an der neuen Buslinie 128
Antrag der CDU-Fraktion vom 14.01.2016
Status:öffentlichVorlage-Art:CDU-Antrag
Federführend:Amt 66 - Amt für Verkehrswesen und Tiefbau Beteiligt:Referat VI
    Referat II
   Geschäftsstelle der CDU-Fraktion im Rat der Stadt
   Referat I
Beratungsfolge:
Bezirksvertretung 2 Entscheidung
02.02.2016 
Sitzung der Bezirksvertretung 2 zurückgestellt   
07.04.2016 
Sitzung der Bezirksvertretung 2 zur Kenntnis genommen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt

Beschlussvorschlag:

Die CDU-Fraktion beantragt die Aufstellung von Wartehäuschen bzw. Wetterschutzeinrichtungen an Haltestellen der neuen Buslinie 128.


Begründung:

Am 03.10.2015 wurde die Straßenbahnlinie 110 eingestellt und stattdessen die Buslinie 128 installiert. An der Strecke der früheren Straßenbahnlinie befinden sich an den alten Haltestellen zum Teil Wartehäuschen bzw. Wetterschutzeinrichtungen.

 

Die CDU-Fraktion hält es dringend für notwendig, Wartehäuschen bzw. Wetterschutzeinrichtungen an den neuen Bushaltestellen Schloss Styrum und Siegfriedbrücke in Richtung Stadtmitte aufzustellen.

Die Fahrgäste haben dort keine Unterstellmöglichkeiten und sind den Unbilden des Wetters ausgesetzt.

Die Einstellung der Linie 110 und die Umstellung auf den Bus waren längerfristig geplant, und es können jetzt nicht Monate vergehen, bis ein entsprechender Wetterschutz für die Fahrgäste geschaffen wird.

 

Petra Seidemann-Matschulla

Fraktionsvorsitzende