Bürgerinformationssystem

Vorlage - A 16/0084-01  

 
 
Betreff: Flüchtlingsunterbringung in den Räumlichkeiten der HRW in Styrum
Status:öffentlichVorlage-Art:GRÜNE-Vorschlag
Federführend:Amt 50 - Sozialamt Beteiligt:Geschäftsstelle der Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt
    Referat I
   Referat II
   Referat III
   Referat V
   Amt 26 - ImmobilienService
Beratungsfolge:
Bezirksvertretung 2 Anhörung
02.02.2016 
Sitzung der Bezirksvertretung 2 zur Kenntnis genommen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt

Vorschlag:

 

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen schlägt die Erweiterung der Tagesordnung um den Punkt Flüchtlingsunterbringung in den Räumlichkeiten der HRW in Styrumvor. Die Verwaltung wird diesbezüglich um Vorab-Prüfung gebeten, ob die Unterbringung von Flüchtlingen im HRW-Standort  Styrum, Dümptener Straße, wirtschaftlicher ist als die Errichtung neuer Unterkünfte an anderen Standorten.


Begründung:

 

Die HRW zieht im März von Styrum nach Broich um, so dass die Räumlichkeiten anderweitig genutzt werden können. Aufgrund von Kostensteigerungen von rund 50 % bei der Erstellung von Unterkünften an der Holzstraße und Mintarder Straße darf auch ein grundsätzlich geeigneter Standort in Styrum nicht länger außer Acht bleiben.

 

Axel Hercher

Fraktionssprecher