Bürgerinformationssystem

Vorlage - V 17/0845-01  

 
 
Betreff: Zuschüsse an ausländische Vereine und Verbände; Nachbewilligung
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:Frau Weiß-Peleikis, Tel.: 3022
Beteiligt:Referat III   
 Referat I  
Beratungsfolge:
Integrationsrat Entscheidung
23.11.2017 
Sitzung des Integrationsrates - Die Sitzung hat nicht stattgefunden. zurückgestellt     
14.12.2017 
Sondersitzung des Integrationsrates ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n
Anlagen:
Nachbewilligung  

Beschlussvorschlag:

Der Integrationsrat beschließt, den für die ausländischen Vereine und Verbände aufgrund des Ausfalls des „Internationalen Fests 2017“ weiterhin zur Verfügung stehenden Betrag in Höhe von 4.840,00 Euro (Sachkonto 531 700 „Zuschüsse private Unternehmen“) gemäß den Richtlinien, wie in der Anlage dargestellt, zu vergeben.

 

 


Begründung:

Gemäß Ziffer C der Richtlinien zur Vergabe von Mitteln an Einrichtungen zur Förderung der Migrationsarbeit in Mülheim an der Ruhr trifft der Integrationsrat die Entscheidung über die Vergabe der Zuschüsse.

Die Auszahlung der Zuschüsse in Höhe von 8.650,00 Euro fand nach Beschlussfassung von 22.05.2017 unter V 17/9357-01 bereits statt.

Die aus den Reihen des Integrationsrates gebildete Kommission zur weiteren Vergabe der Zuschüsse für 2017 einigte sich darauf, den Vereinen und Verbänden die vorsorglich für das Internationale Fest 2017 rückgestellten Mittel (4.840,00 Euro), wie in der Anlage dargestellt, nachträglich zu bewilligen.

 

 

 

 

 


Finanzielle Auswirkungen:

Entsprechend dem im Etat zur Verfügung stehenden Mitteln.

 

 


Anlage:

Übersicht über die Zuschüsse für das Jahr 2017.

 

 

 

Ulrich Scholten

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Nachbewilligung (33 KB)